Jesus fährt zum Himmel auf - Seite 1 von 1
  
40 Tage lang war Jesus noch bei den Jüngern und lehrte sie. Danach wurde er direkt vor ihren Augen in den Himmel aufgenommen. Eine Wolke verhüllte ihn und sie konnten ihn nicht mehr sehen. Die Jünger starrten noch zum Himmel, als plötzlich zwei weiß gekleidete Männer bei ihnen standen. "Was steht ihr hier und seht zum Himmel?", sagten sie. "Gott hat Jesus zu sich in den Himmel genommen, aber eines Tages wird er wiederkommen." Da kehrten die Jünger nach Jerusalem zurück.
Die Geschichte steht in der Bibel bei Apostelgeschichte 1,1
  
Ein Service von www.combib.de    Hinweise zum Datenschutz